Ordinacija Balenović x

Rufen Sie uns an

+385 1 4923 392

Arbeitszeit

wie vereinbart

Kostenlose Online-Beratung

Lassen Sie sich von unseren Zahnärzten beraten.

Ortodoncija Jelić x

Rufen Sie uns an

+385 1 623 13 61

+385 98 386 705

Arbeitszeit

Montag und Mittwoch
Nachmittag

Dienstag, Donnerstag und Freitag
am Morgen

Kostenlose Online-Beratung

Lassen Sie sich von unserem Kieferorthopäden beraten.

Wie wirken sich Kaffee und Tee auf unsere Zähne aus? - Stomatološka ordinacija Balenović
Die meisten Menschen beginnen ihren Arbeitstag mit Kaffee oder Tee. Neben zahlreichen positiven Effekten auf unsere Stimmung hat das Trinken von Kaffee und Tee auch negative Auswirkungen auf unsere Zähne.

Pigmentierung

Häufiger Konsum von Kaffee und Tee hinterlässt Pigmentflecken auf unseren Zähnen. In der Zusammensetzung des Kaffees finden wir Tannin, das für die Farbe unserer Zähne verantwortlich ist. Besonders wichtig ist es, nach der Zahnaufhellung auf Kaffee und farbige Getränke zu verzichten.

Plakette

Durch den Konsum mehrerer Kaffees am Tag bildet sich oft Plaque auf unseren Zähnen. Es ist ratsam, die Zähne nach dem Kaffeetrinken mit Wasser zu spülen, wenn Sie keine Zeit zum Zähneputzen haben. Manchmal haben wir das Gefühl, dass es nicht notwendig ist, unsere Zähne nach Getränken zu putzen, aber selbst danach verbleibt ein dünner Biofilm (Plaque) auf unseren Zähnen, der, wenn er nicht ausreichend durch Zähneputzen entfernt wird, das Kariesrisiko erhöht.
Wir dürfen Zucker, Honig und Milch nicht vergessen, die wir oft mit diesen Getränken konsumieren. Durch die Zersetzung der genannten Zutaten entstehen einfache Zucker, die die Entstehung von Plaque und folglich Karies fördern.

Warum nehmen Zähne Farbstoffe aus Nahrung und Getränken auf?

Die Oberfläche unseres Zahnschmelzes ist nicht ganz glatt, sie enthält Mikrorisse, in die Pigmente eindringen und so die Farbe unserer Zähne verändern.

Wie kann man Verfärbungen vorbeugen und das Weiß der Zähne erhalten?

  • Mäßiger Konsum von farbigen Getränken
  • Regelmäßiges Zähneputzen
  • Regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt
  • Zahnsteinreinigung und Sandstrahlen der Zähne
  • Zahnaufhellung

Trotz der zahlreichen negativen Auswirkungen von Kaffee und Tee auf unsere Zähne gehören sie zu den Haupttreibern in unserem Arbeitsalltag und wirken sich stark auf das Niveau der guten Laune aus, also genießen wir Kaffee und Tee, aber in Maßen und unter Einhaltung der gegebenen Empfehlungen.

Umfassende zahnmedizinische Themen

Allgemeine, ästhetische und restaurative Pflege

N

Betreuung von Erwachsenen

N

Betreuung von Kindern

N

Kieferorthopädie

Parodontitis – was nun?

Parodontitis (im Volksmund Parodontose genannt) ist eine Erkrankung, die die Zähne und das Zahnfleisch befällt. Die Grundsymptome sind Zahnfleischbluten, Schwellung und Zahnfleischrückgang, begleitet von Mundgeruch, in fortgeschrittenen Fällen Wackeln und Zahnverlust....

Was sind Krebsgeschwüre und wie behandelt man sie?

Rezidivierende aphthöse Stomatitis oder Aphtha in Laiensprache ist eine Krankheit, die durch das wiederholte Auftreten von Geschwüren gekennzeichnet ist, die auf die Schleimhaut der Mundhöhle bei Patienten ohne andere Anzeichen der Krankheit beschränkt sind. Sie...

Perikoronitis

Haben Sie Probleme mit einer ständigen Weisheitszahnentzündung? Es handelt sich wahrscheinlich um eine Perikoronitis. Was genau eine Perikoronitis ist, was die Symptome sind und wie sie behandelt wird, erfahren Sie im Text. Was ist Perikoronitis und wie entsteht sie?...

Rufen Sie uns an

+385 1 4923 392

Arbeitszeit

wie vereinbart

Kostenlose Online-Beratung

Lassen Sie sich von unseren Zahnärzten beraten.